News

Bocholter Schüler diskutieren über die Wirtschaft

Zwei Schüler des Berufskollegs am Wasserturm nehmen an einem Seminar der Deutschen Bundesbank teil.

» weiterlesen

„Wir feiern die Besten“ – Bestenehrung im Kreis Borken

„Wir feiern die Besten“: Unter diesem Motto lud die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen die besten Auszubildenden im Kreis Borken am 27. November 2019 in die Stadthalle Ahaus ein. Geehrt wurden diejenigen 109 Absolventinnen und Absolventen, die ihre Prüfung im Winter 2018/19 bzw.

» weiterlesen

Aus dem OP – in die MFM…

…kam der Experte Tim-Lukas Steinbrüggen aus Osnabrück, um über Funktion und Implantation von Herzschrittmachern zu berichten. Im Dialog mit den Auszubildenden stellte der junge Ingenieur die Indikation für den „Pacemaker“ dar.

» weiterlesen

Würdevolle Weihnachtszeit: Schüler vom Wasserturm sammeln für Bocholter Tafel

Alle Jahre wieder rufen wir auf: Jeder gibt, was er kann! Denn so lautet das Motto der Tafel, die überschüssige Lebensmittel aus den Märkten für wenig Geld an Bedürftige ausgibt.

» weiterlesen

Wissenschaft am Wasserturm – Jungakademiker in Universitätsbibliothek

Jugend forscht (theoretisch): eine Schülergruppe der HG12C erkundete kürzlich den universitären Wissenspool.

» weiterlesen

Bridgeman auf großer Showbühne

Lehrerchor des BK am Wasserturm beim Contest: Bester Chor im Westen (29.11. im WDR)

» weiterlesen

„Mein Geld im Griff“ – Ist doch easy, oder?! Ein Projekt zum Thema: Finanzbildung? - Wer braucht denn so etwas? WIR!

Fünf Wirtschaftsgymnasiasten der Jahrgangsstufe 12 des Berufskollegs am Wasserturm waren am 7. November 2019 zu einem Projekt der „Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA)" nach Recklinghausen eingeladen, um mehr über „Mein Geld im Griff“ – Schülerakademie Finanzkompetenz zu erfahren.

» weiterlesen

„Verrückt! - Na und?“ – Seelische Gesundheit, ein Klasse(n)-Workshop im Wasserturm!

Was haben Prinz Harry, Julia Roberts, Martin Schulz undundund… gemeinsam? – so lautetet eine der Fragen, mit der sich Medizinische und Zahnmedizinische Fachangestellte im Rahmen eines Workshops beschäftigten.

» weiterlesen

Blumen für die Norbertschule

Zum Frühlingsbeginn hatten die internationalen Förderschülerinnen und -schüler am Eingangsbereich der Norbertschule ein Beet angelegt, um mit bunten Formen und Blüten Bienen, Schmetterlinge und Hummeln anzulocken, aber auch, um Lernenden und Lehrenden etwas Farbe in den vielleicht doch manchmal g

» weiterlesen

Seiten