News

Medizinische Fachangestellte in Deventer

Am 07.04.2019 machten wir, die MFO des Berufskollegs am Wasserturm in Bocholt, uns auf den Weg nach Deventer, einer etwa eineinhalb Stunden von Bocholt entfernten Stadt in den Niederlanden.

» weiterlesen

Nach der Ausbildung – ab in die Klinik?

Was zunächst dramatisch klingen mag, hat für uns einen ganz konkreten Zusammenhang. Nach Beendigung unserer Ausbildung als Medizinische Fachangestellte können wir nicht nur in der Praxis eines niedergelassenen Arztes, sondern auch in einer Klinik arbeiten.

» weiterlesen

Schüler verschönern Demenzgarten

Der Mad-Kurs bringt Weidenruten am Zaun an

» weiterlesen

Young academics!

Spannend ist das Studentenleben und –arbeiten – eine Schülergruppe der HG12C erkundete den universitären Wissenspool.

» weiterlesen

ZFA im Praxistest des Aventus College (NL)

Am Mittwoch, den 20.03.2019, sind wir Zahnmedizinischen Fachangestellten Richtung Deventer (NL) gefahren und haben die Schule namens „Aventus“ und die uns bereits bekannten Auszubildenden „Tandartsassistente“ besucht.

» weiterlesen

Schwalbensuppe essen in Hongkong

Julia Lang besucht die Euro Business Class am Berufskolleg am Wasserturm. Dafür hat sie ein dreiwöchiges Praktikum in Hongkong absolviert. Neben der Arbeit schaffte es die 17-Jährige auch, die Stadt zu entdecken.

» weiterlesen

Fit für die gymnasiale Oberstufe

Nach erfolgreichem Abschluss des  Projektes ForBild (Fortschritt durch Bildung) haben sechs Hauptschülerinnen und Hauptschüler letzten Mittwoch ihre Zertifikate hier am BK am Wasserturm in Empfang genommen.

» weiterlesen

Europawoche 2019

Jetzt klicken und gucken: Europawoche 2019!
 
Unter den Links
 
» weiterlesen

Projekt Printmedien in der Internationalen Förderklasse

Mit digitalen Medien kennen sich junge Menschen heutzutage aus: Das Internet mit YouTube, WhatsApp und Instagram ist ihre Welt!

» weiterlesen

Medizinische Fachangestellte in den Niederlanden

Donnerstag, der 07.02.2019, war kein gewöhnlicher Schultag für uns, die MFO. Eine MFA-Klasse aus den Niederlanden, genauer gesagt aus Deventer, etwa eine Stunde von Bocholt entfernt, hatte sich auf den Weg gemacht, um uns zu besuchen.

» weiterlesen

Seiten