Höhere Handelsschule

Zugangsvoraussetzungen:

  • Abschluss der der 10 B der Hauptschule (FOS-Reife) oder
  • Abschluss der Realschule (FOS-Reife) oder
  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Ziele des Bildungsganges

  • Fachhochschulreife (schulischer Teil)

Besondere Hinweise
In diesem Bildungsgang werden insbesondere beruflich verwertbare Kenntnisse vermittelt und zwar durch eine intensive Vorbereitung auf eine kaufmännische und informationstechnische Berufsausbildung. Deshalb ist z.B. das regionale Ausbildungsprojekt ein wesentlicher Bestandteil Unterrichts. Zusätzlich werden die erweiterten beruflichen Kenntnisse um theoretisches Wissen ergänzt und die Allgemeinbildung -insbesondere in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik- vertieft. Auf diese Weise wird nicht nur auf eine Berufsausbildung vorbereitet, sondern auch auf ein Studium an einer Fachhochschule.

Ansprechpartner

Kay DumkeHerr Dumke
Tel. 02871/2724300
E-Mail: dum@bkamwasserturm.de
TIBHerr Tibio
Tel. 02871/2724300
E-Mail: tib@bkamwasserturm.de

 

Für weitere Informationen zu diesem Bildungsgang laden Sie sich das PDF "Höhere Handelsschule" auf Ihren Rechner.

Die Anmeldung zur Höheren Handelsschule erfolgt internetunterstützt über schueler-online.de (www.schueleranmeldung.de).

Für weitere Informationen zu diesem Bildungsgang laden Sie sich folgendes PDF auf Ihren Rechner:

Zusätzlich müssen im Sekretariat des Berufskollegs ein Lebenslauf in tabellarischer Form, das Halbjahreszeugnis oder -falls bereits vorhanden- das Abschlusszeugnis (in Kopie), ein Foto und der Aufnahmeantrag (PDF "Aufnahmeantrag Höhere Handelsschule") eingereicht werden.

 

Zurück