header

Wirtschaftsgymnasium - Internationales Abitur (IB)

Wirtschaftsgymnasium – International Baccalaureate (IB) IB

Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife + internationales Abitur

Zugangsvoraussetzungen

  • Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk der Haupt-, Real- oder Gesamtschule oder des Berufskollegs oder
  • Versetzungszeugnis in die gymnasiale Oberstufe (gilt auch für G8)

Ziele des Bildungsganges

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) + erweiterte berufliche Kenntnisse
  • International Baccalaureate: Internationales Abitur (weltweit anerkannte Hochschulzugangsberechtigung)

Besondere Hinweise

  • Leistungskurse: Englisch und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling
  • Im Differenzierungsbereich Kurse zur Vorbereitung auf das internationale Abitur
  • Bilinguales Lernen (Englisch/Deutsch) in mehreren Fächern (z. B. Business Management)
  • Unterricht in einer weiteren Fremdsprache (inklusive der Möglichkeit zum Erwerb anerkannter Fremdsprachenzertifikate (z. B. Französisch: DELF-Zertifikat)
  • Mehrwöchiges Auslandspraktikum
  • Kooperation mit Unternehmen aus dem Raum Bocholt
  • „Creativity Action and Service“: außerunterrichtliche Projekte zur Förderung der Persönlichkeitsbildung

Ansprechpartner

 Ellen Baumann

 

Ellen Baumann
Tel. 02871/2724300
Email: bau@bkamwasserturm.de

 Verhasselt

 

Martin Verhasselt
Tel. 02871/2724300
Email: ver@bkamwasserturm.de

   

Schueler-online Die Anmeldung zum Wirtschaftsgymnasium erfolgt internetunterstützt über schueler-online.de (http://www.schueleranmeldung.de).

Zusätzlich müssen im Sekretariat des Berufskollegs ein Lebenslauf in tabellarischer Form, das Halbjahreszeugnis oder -falls bereits vorhanden- das Abschlusszeugnis (in Kopie), ein Foto und der Aufnahmeantrag eingereicht werden.

Zurück