Erasmus+ (KA1) GATE: Getting a thrill out of Europe

Hintergrund des GATE-Projektes ist die weitere Schärfung des europäischen und internationalen Profils am Berufskolleg am Wasserturm. Der "European Spirit" an der Schule soll weiter und intensiver in das Kollegium hineingetragen werden. Die Entwicklungsbereiche IT/ digitales Lernen und die schulische Integration von Migranten und Flüchtlingen bilden den inhaltlichen Hintergrund des Projektes.

Insgesamt 14 Kolleginnen und Kollegen sollen die Möglichkeit erhalten, unmittelbare Europaerfahrung zu machen.

Sie werden wertvolle Impulse und Handlungsmöglichkeiten für die weitere Ausgestaltung des europäischen und internationalen Profils der Schule erhalten. So wird die Europaarbeit weiterhin langfristig und nachhaltig gestaltet und die unterrichtliche und konzeptionelle Gestaltung der Schule neue Impulse erhalten.

Job-Shadowing an unserer spanischen Partnerschule Nuestra Señora de los Desamparados in Ibi

Am 27.9.2017 flogen wir, Beate Matern und Christa Schepers, für 2 Wochen nach Alicante in Spanien, um an unserer spanischen Partnerschule in Ibi im Rahmen des Erasmus+ Projektes GATE den Lehrkräften „über die Schulter“ zu schauen.

Besonders interessierten uns folgende Fragen:

» weiterlesen
Zurück